Willkommen


Vizsla, Vizslajagd, Vizslajagdhund, Vizsla Schweiz, Viszla, Viszlahund, Magjar,MagyarVizsla Zucht Vizsla,Vizsla, Welpen www.vizsla-jagdhund.ch <META name="y_key" content="64ec1ea0bf9734f8" />

google-site-verification: googleab22ff49957d0936.html

 

Liz u Matthias

Sigrist

+41 79 354 52 10

 



Alle I-Welpen sind vergeben.



Unsere Zuchtstätte von Hentschenried liegt auf dem Land unweit vom Wald und See.


Wir sind eine Jägerfamilie mit drei Söhnen im Alter zwischen neun und dreizehn Jahren.


Unser nächster Nachbar, ein Landwirt mit Milchwirtschaft, ist ca. 300m entfernt.

Seine weidenden Tiere helfen bei der Prägung der Welpen mit.


Die Tauben im Schlag werden ab und zu von Fuchs und Marder besucht, was auch immer wieder Leben und neue Erfahrungen in den Hundezwinger bringt.


Die Welpen werden mit Futterschleppen, Reizangel, Raubwild und Schweiss  auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet.


Aus diesen Gründen, ist es unser Wunsch, dass unsere Hunde nach Möglichkeit in die Obhut von Jäger(-innen) kommen. Denn, nur wenn der Hund entsprechend ausgebildet wird, kann er die Leistung erbringen, die man sich von einem Vollgebrauchsjagdhund wünscht.


Wir züchten rassenreine ungarische Vorstehhunde nach art- und tierschutzgerechten Kriterien.


Artgerecht heisst;  der Vizsla ist und bleibt ein Jagdhund, wir treffen und fördern die Zuchtauswahl  vorwiegend aus jagdlich relevanten Gesichtspunkten.


So werden unsere Hunde bereits als Welpen in einem sozial korrekten Umfeld auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet.

 

Herzlich Willkommen

auf unserer Webseite der jagdlichen

Magyar Vizslazucht

die

HENTSCHENRIEDER

aus

dem  Berner Oberland


(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){

  (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

  m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

  })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');


ga('create', 'UA-45756039-1', 'vizsla-jagdhund.ch');

  ga('send', 'pageview');